Lichttechnik im 21. Jahrhundert

LEDs werden immer häufiger als Lichtquelle eingesetzt. Die Vorteile sind höhere Energieeffizienz, längere Lebensdauer, geringe Baugröße und einstellbare Lichtfarben.

In der Beleuchtung finden strukturierte Oberflächen in vielfältigen Bereichen Anwendung. Der aktuelle Trend zum verstärkten Einsatz von LEDs als Lichtquelle eröffnet neue Gestaltungsmöglichkeiten wie z. B. bei der Automobilbeleuchtung (Frontleuchten, Rückleuchten und Innenraumbeleuchtung). Hier spielen Lichtmanagement-Mikrostrukturen eine große Rolle zum Erreichen der gewünschten Lichtverteilung.

Mikro- und nanostrukturierte Oberflächen tragen zu höherer Lichteffizienz und damit zur Energieeinsparung bei. Sie dienen dazu den Materialeinsatz zu reduzieren.

Greentech meets Cleantech!