Die temicon wünscht frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2018!

temicon wishes you Merry Christmas and a Happy News Year 2018!

Messtechnik & Qualitätskontrolle

Den messtechnischen Untersuchungen und Qualitätskontrollen an den mikro- und nanostrukturierten Produkten messen wir höchste Bedeutung zu.

Für optische und topografische Charakterisierungen von Oberflächen setzen wir optische Mikroskopie, hochauflösende Rasterelektronen- und Rasterkraftmikroskopie, sowie optische und mechanische Profilometer ein. Strukturgrößen und -geometrien können auf diese Weise auf Lackmastern, Werkzeugen, Folien und Komponenten mit hoher Präzision gemessen werden. Auch visuelle Kontrollen geben in vielen Fällen einen ersten Hinweis auf Defekte oder Strukturabweichungen. Ein automatisierter Mikroskopie-Messplatz ermöglicht das Scannen von Strukturoberflächen und die Charakterisierung von Strukturmerkmalen und Defekten.

Für optische Funktionsuntersuchungen stehen die Messverfahren Photospektrometrie für Transmissions- und Reflexionsmessungen, Goniophotometrie zur Erfassung von Lichtverteilungen und die Ellipsometrie zur Messung von Brechzahlen und Schichtdicken zur Verfügung.

Eine hohe, fehlerfreie Qualität der ausgelieferten Produkte liegt uns sehr am Herzen. Die Qualitätskontrolle wird in einer eigenständigen QC-Abteilung von speziell geschultem Personal ausgeführt.